Präventionsangebote Drucken

Folgende Kurse werden von den meisten Krankenkassen in der Regel mit 80% bis 100% bezuschusst:

Präventive Rückenschule

Gezielte Kräftigung der Rücken- und Rumpfmuskulatur sowie Vermittlung und Anwendung rückenfreundlicher Verhaltensweisen

Fitness Spezial (TK-Kurs)

Das Kernstück dieses Kurses ist das gesundheitsorientierte Gerätetraining. Außerdem lernen Sie das Hanteltraining kennen. Ergänzt wird das Programm durch Beweglichkeits- und Entspannungsübungen. Für Abwechslung ist also gesorgt.

Rücken Plus (TK-Kurs)

Sie wollten schon längst etwas für Rücken tun und dabei das Gerätetraining kennen lernen? Dann sind Sie hier richtig. Während des zehnwöchigen Kurses erfahren Sie in einem Mix aus gezieltem Rückentraining, Methoden zur Körperwahrnehmung und Entspannung viel Wissenswertes zum Thema Rücken.

 

Nordic-Walking

Gelenkschonendes Herz- Kreislauftraining mit gleichzeitiger Kräftigung der Rückenmuskulatur durch den Einsatz der NW-Stöcke. Zu Beginn erfolgt eine Videodokumentation, um die späteren Fortschritte aufzuzeigen. Die Technikschulung wird in jeder Stunde durchgeführt ohne den Bewegungsaspekt außer Acht zu lassen.

Wirbelsäulengymnastik für Senioren

Altersgerechte Übungen rund um die Wirbelsäule für Senioren ab 50 und älter

Qi Gong

Bewegungs-, Atem- und Meditationsübungen, um Ruhe, Gelassenheit und neue Energie zu finden

Fit und Aktiv an modernen Trainingsgeräten

Effektives Circle Programm zur Stärkung des Herz-Kreislaufsystems
Kräftigung der Muskulatur und Verbesserung der Beweglichkeit

Bewegung und Ernährung für übergewichtige Erwachsene

Mit gesunder Bewegung und richtiger Ernährung zum Wohlfühlgewicht

Pilates

Langsame und harmonische Bewegungen kräftigen die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur. Dies erfordert Koordination, Konzentration und Körperwahrnehmung

Dieser Kurs ist ein Selbstzahler-Angebot.